Überspringen zu Hauptinhalt
Notruf (24-Std)

040 710 32 92

Notruf (24-Std)  040 710 32 92

Leitbild und Ziele

Als hoheitlicher Aufgabenträger sind wir verantwortlich für die Belange einer sicheren, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Abwasserbeseitigung und leisten damit täglich einen wahrnehmbaren Beitrag für die Attraktivität und die Entwicklung der Region Südstormarn. Entsprechend unseres Selbstverständnisses als DER regionale Dienstleister der kommunalen Daseinsvorsorge und des Infrastrukturbetriebes sind wir für unsere Kommunen, Bürgerinnen und Bürger vor Ort.

Unsere Ressourcen setzen wir nachhaltig ein und berücksichtigen so stets auch die Interessen der zukünftigen Generationen in unserem täglichen Handeln.
Unsere Ressourcen setzen wir nachhaltig ein und berücksichtigen so stets auch die Interessen der zukünftigen Generationen in unserem täglichen Handeln.

Dabei sind wir nicht nur der kompetente und verlässliche Aufgabenträger der Abwasserbeseitigung, sondern auch lösungsorientierter und strategischer Partner. Die Entwicklung unserer Mitgliedskommunen liegt uns am Herzen. Wir gestalten diese durch unser Handeln aktiv mit und positionieren uns offen für neue Kooperationen mit Kommunen und Infrastrukturbetreibern der Region.

Wir sind transparent und informieren aktiv. Dazu nutzen wir die Möglichkeiten digitaler Instrumente und Medien, bleiben aber für unsere Kundinnen und Kunden ansprechbar und präsent. So werben wir jeden Tag aufs Neue um das Vertrauen der Menschen in der Region als stabile Basis für eine langfristige Partnerschaft mit Entwicklungspotenzial.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, entwickeln wir unser Profil als attraktiver und wertebezogener Arbeitgeber kontinuierlich weiter und generieren so Nutzen und Mehrwert für alle Beteiligten. Von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für unsere Kundinnen und Kunden.

Unsere Ziele

  • Den ökologischen, ökonomischen und sozialen Dimensionen der Nachhaltigkeit sind wir verpflichtet, sowohl über unseren hoheitlichen Auftrag als auch unser Selbstverständnis.
  • Der verantwortungsvolle Umgang mit der Ressource Wasser ist unser Beitrag zu Generationengerechtigkeit und Umweltschutz, d. h. insbesondere, dass unser Handeln stets einen Mehrwert sowohl für die heutige als auch für die zukünftige Generation leistet.
  • Zur Entwicklung unseres Aufgabenspektrums rund um die kommunale Daseinsvorsorge suchen wir strategische Partner und bieten uns auch aktiv als strategischer Partner an. Dazu muss sichergestellt sein, dass die Partnerschaft sowohl einen Mehrwert für das bestehende als auch für das zukünftige Geschäftsfeld darstellt.
  • Unseren Anspruch als attraktiver Arbeitgeber prägen wir weiter aus. Dazu stellen wir den Wertebezug unserer Arbeit, wie Regionalität, Nachhaltigkeit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Vordergrund und entwickeln unsere Arbeitgebermarke kontinuierlich weiter.

  • Als Treuhänder der Gebühren unserer Kundinnen und Kunden arbeiten wir nachweislich wirtschaftlich, d. h. unsere Entscheidungen sind stets mit den Kriterien Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit begründbar.
  • Wir verstehen uns als natürlicher Kooperationspartner in wasserwirtschaftlichen Belangen und Aufgaben rund um die kommunale Daseinsvorsorge. Unser Fokus liegt dabei auf dem heutige Verbandsgebiet und der Nachbarschaft.
  • Wir sind bestrebt, neben den satzungsgemäßen Leistungen unsere technischen und kaufmännischen Kernkompetenzen als Dienstleistungen auszuprägen, weiter zu entwickeln und auch aktiv zu vertreiben.
  • Mögliche neue Aufgabenfelder überprüfen wir bei Bedarf vorbehaltsfrei und ergebnisoffen auf Ihre Eignung hinsichtlich unserer Kernkompetenzen.

  • Wir informieren aktiv über unsere Arbeit, über unsere Projekte und unser Tagesgeschäft.
  • Wir erklären und begründen gerne unser Tun und Handeln.
  • Kommunikation und Datenaustausch mit unseren Kundinnen und Kunden unterstützen wir mit einem zeit- und bedarfsgerechten Kundenportal mit hohem Kundennutzen.
  • Wir berichten regelmäßig und zielgruppenspezifisch über unsere Zielerreichung.

  • Die Kundinnen und Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
  • Unser Tages- und Projektgeschäft ist stets am Kundennutzen ausgerichtet.
  • Bei der Erfüllung unserer Pflichtaufgaben fühlen wir uns auch stets der Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden verpflichtet.
  • Hohe Kundenzufriedenheit und ein positives Ansehen bei unseren Kundinnen und Kunden - in Haushalten, Gewerbe und Verwaltung – verstehen wir als Leitprämisse.

All dies erreichen wir durch die kompetente und motivierte Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es ist für uns daher ein zentrales Anliegen, sie zu fördern und weiterzubilden und wir sind bestrebt, auch als Ausbildungsbetrieb zukünftig unseren Beitrag zu leisten.

An den Anfang scrollen